BusinessPartner PBS

Stabilo erhält Popai Award

Mit der zweiten Generation des "Stabilo Active Shop Systems" gewinnen der Herloldsberger Schreibgeräte-Hersteller und Ladenbauer Arno einen europäischen Popai Award in Paris.

Im Rahmen des europaweiten Wettbewerbs werden jährlich die kreativsten Köpfe aus dem Bereich POS mit dem europäischen Popai Award ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde das Stabilo Shopsystem in der Kategorie „Geschäftssausstattung“ prämiert. Vorgestellt wurde das Konzept erstmals auf der Paperworld 2008 in Frankfurt. Zu den Besonderheiten des neuen Systems gehören die Flexibilität in der Befüllung und das neue, integrierte Beleuchtungskonzept, das die Produkte, aber auch die Informationen zum Produkt hervorhebt. Mit dazu gehört eine integrierte Teststation, die mit ihren zwei verschiedenen Testhöhen für „große“ und „kleine“ Tester geeignet ist.

Popai ist ein internationaler Unternehmensverband für den Bereich POS Marketing. Der im Jahr 1936 gegründete Verband vereint inzwischen über 1700 Mitglieder, darunter namhafte internationale Markenartikelproduzenten, Hersteller von Warenpräsentationssystemen sowie Werbeagenturen aus über 45 Ländern der Welt.

Kontakt: www.stabilo.com

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter