BusinessPartner PBS

Canon liegt bei MFPs vorn

Laut einer Studie von InfoSource ist Canon mit seinem Portfolio an Multifunktionsdruckern, das Farbsysteme sowie farbfähige und s/w-Systeme umfasst, weiterhin Marktführer in Westeuropa.

Mit einem Marktanteil von 17,2 Prozent nach Marken liegt Canon im ersten Halbjahr 2008 im Gesamtmarkt für multifunktionale Drucksysteme an der Spitze. Die Zahlen des Marktforschungsinstituts zeigen, dass der Hersteller seinen Marktanteil in diesem Zeitraum im Vergleich zum ersten Halbjahr 2007 trotz eines rückläufigen Gesamtmarkts ausweiten konnte. Die Studie unterstreiche laut Canon die Stärke des Produktportfolios über sämtliche Segmente für Farbe sowie farbfähige und s/w-Drucksysteme. Angeführt wurde der Ausbau des Marktanteils von der Einführung des iR C2380i im März, der einen starken Absatz im zweiten Quartal verzeichnete.

Kontakt: www.canon.de

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter