BusinessPartner PBS

Fellowes geht Joint Venture in Russland ein

Fellowes, internationaler Hersteller und Anbieter von Büromaschinen und Computerzubehör, baut seine Geschäftsaktivitäten in Europa aus und ist ein Joint Venture mit dem Distributor Logica eingegangen.

Im Mittelpunkt der Tätigkeiten von Fellowes Russland steht der Vertrieb des Fellowes-Sortiments und damit verbunden der Ausbau der Marke Fellowes. Mit 33 Mitarbeitern stellt dieses zweite Joint Venture für Fellowes nach eigenen Angaben einen Meilenstein beim Ausbau der Präsenz in Kernmärkten rund um den Globus dar. Bereits im Januar ist Fellowes ein Joint Venture in China eingegangen, das weltweit wohl zu den größten Produktionsstätten von Aktenvernichtern gehört.

„Bereits seit 2003 arbeiten wir in Russland mit Logica, einer Tochtergesellschaft von Pragmatic, zusammen. Logica ist unser russischer Hauptdistributor, mit dem wir nun gemeinsam Fellowes Russland gegründet haben. Dank Logica ist Fellowes mittlerweile eine der führenden Marken im Bereich Büromaschinen und wir sind zuversichtlich, was das weitere Wachstum in diesem dynamischen Markt anbelangt“, bewertet Andrea Davis, Präsident von Fellowes Europa, das neue Joint Venture.

Kontakt: www.fellowes.de

Verwandte Themen
Der Anfang 2016 eingeweihte Gebäude-Komplex der tesa SE in Norderstedt vereint Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach. (Bild: ©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten)
tesa SE steigert Umsatz weiter
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter