BusinessPartner PBS

Decor Metall trägt EU-Öko-Audit-Logo

Der Ladenbauanbieter Decor Metall hat nach der erfolgten Zertifizierung nach der Umweltnorm ISO 14001 nun auch das EU-Öko-Audit-Logo erhalten.

Um die Zertifizierung zu erhalten, hatte das Unternehmen sämtliche Tätigkeiten, Produkte und Serviceleistungen auf den ökologischen Prüfstand gestellt. Unter Federführung eines unabhängigen, staatlich zugelassenen Gutachters waren sämtliche Prozesse auf ihre Umweltauswirkungen geprüft, Verbesserungspotenziale ermittelt und ein verbindlicher Öko-Fahrplan festgelegt worden. Hier hat sich das Unternehmen ehrgeizige Ziele gesetzt. „Für uns ist es ein logischer wie konsequenter Schritt, nicht nur von grüner Verantwortung zu reden, sondern sie zu leben und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess anzustoßen“, sagt Frank Töfflinger, Geschäftsführer von Decor Metall. Als Träger des EU-Öko-Labels untersteht das Unternhemen einer strengen Überwachung. Jedes Jahr muss es sich einer unabhängigen Umweltbetriebsprüfung unterziehen und öffentlich Rechenschaft über sein Umweltprogramm und die bereits erzielten Erfolge ablegen.

Kontakt: www.decor-metall.de

Verwandte Themen
Josef Glöckl, Gründer und Geschäftsführer der aeris GmbH am active desk (Foto: aeris GmbH/Thomas Koller).
aeris integriert active office weiter
Screenshot der Printfleet-Website
ECi übernimmt Printfleet weiter
Werner Röhm ist verstorben weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter