BusinessPartner PBS
Integral in Kerken
Integral in Kerken

Pelikan Hardcopy verkauft einen Teil der Tonerproduktion

Der Hersteller von Alternativ-Druckersupplies Pelikan Hardcopy hat das so genannte Bulk-Toner-Geschäft für Brother-Produkte an Integral verkauft.

Wie das Unternehmen in Kerken mitteilte, sei Pelikan Hardcopy bei der Herstellung von Monochrome- und Color-Toner-Puder für die Anwendung in Brother-Produkten führend gewesen. Integral werde diese Produktion fortführen – auf dem gleichen Qualitätsniveau und den gleichen Servicestandards, betonte das Unternehmen in seiner Mitteilung an die Kunden. Man werde mit der Akquisition sein Produktportfolio ausbauen, um seine Kunden umfassender zu bedienen und neue Kunden zu gewinnen. Integral produziert Tonerpulver bislang an zwei Standorten in Europa: in Kerken in Nordrhein-Westfalen, und in Frankreich, in Oyonnax.

Kontakt: www.integral-toner.de 

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter