BusinessPartner PBS
Integral in Kerken
Integral in Kerken

Pelikan Hardcopy verkauft einen Teil der Tonerproduktion

Der Hersteller von Alternativ-Druckersupplies Pelikan Hardcopy hat das so genannte Bulk-Toner-Geschäft für Brother-Produkte an Integral verkauft.

Wie das Unternehmen in Kerken mitteilte, sei Pelikan Hardcopy bei der Herstellung von Monochrome- und Color-Toner-Puder für die Anwendung in Brother-Produkten führend gewesen. Integral werde diese Produktion fortführen – auf dem gleichen Qualitätsniveau und den gleichen Servicestandards, betonte das Unternehmen in seiner Mitteilung an die Kunden. Man werde mit der Akquisition sein Produktportfolio ausbauen, um seine Kunden umfassender zu bedienen und neue Kunden zu gewinnen. Integral produziert Tonerpulver bislang an zwei Standorten in Europa: in Kerken in Nordrhein-Westfalen, und in Frankreich, in Oyonnax.

Kontakt: www.integral-toner.de 

Verwandte Themen
Nah am Kunden: der neue Assmann-Showroom in Hamburg Altona (Bild: Assmann)
Assmann Büromöbel zeigt auch in Hamburg Flagge weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter