BusinessPartner PBS

Sony demonstriert Lösungskompetenz

Unter dem Motto „360° Solutions. Entdecken Sie eine komplette Welt“ präsentiert Sony auf der Roadshow "Professional World 2009" im Februar sein breites professionelles Portfolio in drei deutschen Städten.

Mit der Roadshow zu Beginn des Jahres wird das erfolgreiche Konzept erstmals auf das gesamte professionelle Line-up erweitert und ein vielseitiger Blick auf die Welt der Sony-Lösungen aus den Bereichen „Präsentationstechnik“, „Digital Signage“ und „Media/Broadcast“ geboten. In den drei Städten Köln, Berlin und München stehen neben einer umfangreichen Produktschau auch zukunftsweisende Anwendungsszenarien sowie die Möglichkeit einer individuellen Projektberatung im Mittelpunkt.

Im Fokus der Professional World stehen vier exemplarische Lösungswelten, die zeigen, was vernetzte bildbasierte Systeme in verschiedenen professionellen Kontexten leisten können: Die Lösungswelt für den Einzelhandel und den Point of Sale vernetzt Public Displays, Videoüberwachung und Fotokioske zu einem vielseitigen Digital-Signage-Konzept. Einen weiteren Fokus bildet ein multimedialer Konferenzraum mit 3D-Videokonferenzsystem sowie dem aktuellen Portfolio an Business-Projektoren. In den Bereichen Broadcast und Digitale Cinematographie stehen die Themen IT-basierte Workflows und hochwertige HD-Produktion im Mittelpunkt.

Die Stationen der Sony Professional World 2009 im Überblick:

10.02.09 – Köln12.02.09 – Berlin17.02.09 – MünchenDie Professional World ist jeweils von 9.30-18.00 Uhr geöffnet. Es wird ein Shuttleservice für Interessenten aus den Großräumen Frankfurt (nach Köln) und Hamburg (nach Berlin) eingerichtet. Weitere Informationen hierzu sowie zu den genauen Veranstaltungsorten gibt es unter www.sonybiz.net/professionalworld

Kontakt: www.sonybiz.net

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter