BusinessPartner PBS

Portucel-Soporcel erhält EU-Umweltzeichen

Die Papiere der Portucel Soporcel Group dürfen ab sofort das EU-Umweltzeichen (EU-Blume) tragen, so die Unternehmensinfo.

Das EU-Umweltzeichen wird für Büroprodukte und Papiere vergeben, die strenge Umweltschutznormen erfüllen. Der portugiesische Papierhersteller berücksichtigt diese Kriterien eigenen Angaben zufolge bereits seit mehreren Jahren. Das europäiche Umweltsignet verlangt die Verwendung von zertifiziertem Holz (FSC, PEFC) und verbietet die Verwendung von Stoffen, die die Umwelt oder die menschliche Gesundheit gefährden können. Die Kriterien fordern auch die Nutzung erneuerbarer Energien, eine strenge Abfallwirtschaft und die Verringerung der Treibhausgasemissionen sowie der Luft-und Wasserverschmutzung.

Die Verleihung des europäischen Umweltzeichens wird die Umwelt-Positionierung des Konzerns mit seinen Papier-Marken weiter stärken.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com, www.eco-label.com

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter