BusinessPartner PBS
Haworth-Showroom in Los Angeles (Bild: Haworth)
Haworth-Showroom in Los Angeles (Bild: Haworth)

Büroeinrichtung: Haworth auf Kurs

Einer der weltweit größten Anbieter von Bürostühlen und -möbeln Haworth hat für 2015 eine positive Bilanz mit leichtem Wachstum vorgelegt.

Die Aktiengesellschaft gab bekannt, man habe 2015 weltweit einen Umsatz von 1,82 Milliarden Dollar erzielt, 1,3 Prozent mehr als 2014. Auf organischer Basis, bereinigt um Währungseffekte und Zukäufe, stieg der Umsatz um 4,2 Prozent. „2015 war ein gutes Jahr für uns“, so Franco Bianchi, Haworth President & CEO. Jeder Haworth-Standort, jeder Händler habe zu diesem Erfolg beigetragen.

Am Werk in Bad Münder hatte Haworth im zurückliegenden Jahr in den Ausbau der Produktion von Stühlen investiert. In Los Angeles, Calgary und Shanghai sind neue Showrooms eröffnet worden. Mit der Auszeichnung des Showroom in Houston mit der „United States Green Building Council LEED Gold certification“ tragen nunmehr 20 Showrooms von Haworth dieses Label.

Kontakt: www.haworth.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter