BusinessPartner PBS

Freecom vertreibt Wenger-Zubehör

Der deutsch-niederländische IT-Hersteller hat die exklusiven Vertriebsrechte für Computer-Zubehör-Produkte der schweizer Marke Wenger/SwissGear in Europa übernommen.

Die Freecom-Gruppe als einer der führenden europäischen Hersteller im Bereich Storage und Multimedia-Solutions mit Sitz in Delft/Niederlande und Berlin hat mit Avenues USA, einem Anbieter von Computer-Zubehör, ein Joint Venture mit dem Namen Avenues Europe BV geschlossen. Demnach ist Avenues Europe BV exklusiv autorisiert, Notebook-Taschen und -zubehör der bekannten schweizer Marke Wenger/SwissGear in Europa zu vertreiben. Wenger erlangte als Hersteller des legendären "Schweizer Taschenmessers" weltweite Bekanntheit. Unter dem eigenen Namen sowie unter der Lifestyle-Marke "SwissGear" werden zudem Notebook-Taschen, -Rucksäcke sowie weitere Produkte zum Schutz von Datenträgern angeboten. Mit dem Joint Venture reagiert Freecom auf die steigende Nachfrage nach Computer-Accessoires im europäischen Markt.

Kontakt: www.freecom.com

Verwandte Themen
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter