BusinessPartner PBS

Freecom vertreibt Wenger-Zubehör

Der deutsch-niederländische IT-Hersteller hat die exklusiven Vertriebsrechte für Computer-Zubehör-Produkte der schweizer Marke Wenger/SwissGear in Europa übernommen.

Die Freecom-Gruppe als einer der führenden europäischen Hersteller im Bereich Storage und Multimedia-Solutions mit Sitz in Delft/Niederlande und Berlin hat mit Avenues USA, einem Anbieter von Computer-Zubehör, ein Joint Venture mit dem Namen Avenues Europe BV geschlossen. Demnach ist Avenues Europe BV exklusiv autorisiert, Notebook-Taschen und -zubehör der bekannten schweizer Marke Wenger/SwissGear in Europa zu vertreiben. Wenger erlangte als Hersteller des legendären "Schweizer Taschenmessers" weltweite Bekanntheit. Unter dem eigenen Namen sowie unter der Lifestyle-Marke "SwissGear" werden zudem Notebook-Taschen, -Rucksäcke sowie weitere Produkte zum Schutz von Datenträgern angeboten. Mit dem Joint Venture reagiert Freecom auf die steigende Nachfrage nach Computer-Accessoires im europäischen Markt.

Kontakt: www.freecom.com

Verwandte Themen
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter