BusinessPartner PBS

Kyocera gewinnt im Farblaser-Markt

Kyocera hat laut Marktforschungsinstitut IDC seine Position im deutschen Laserdruckermarkt gefestigt. Auf den Umsatz bezogen liegt der Hersteller im Gesamtjahres- sowie im Quartalsvergleich auf Platz Zwei.

Eine starke Rolle spielt Kyocera im B2B Markt sowie im immer wichtiger werdenden Farbmarkt. Der deutsche Laserdrucker-Gesamtmarkt hat laut IDC im Jahr 2007 um 3,3 Prozent zugelegt. Mit einem Plus von 35,7 Prozent hat sich dabei vor allem der Farbmarkt als entscheidender Wachstumsmotor erwiesen. Mit einem Absatzplus von 41,2 Prozent legt Kyocera dabei noch deutlicher zu als der Gesamtmarkt. Das Schwarzweiß-Segment ist dagegen mit einem Minus von 3,9 Prozent leicht zurückgegangen.

„Mit unserer Positionierung als Business-to-Business-Anbieter nehmen wir in den Umsatzbetrachtungen weiterhin den zweiten Platz ein. Durch unser starkes Wachstum im immer wichtiger werdenden Farbsegment werden wir diese Position auch in Zukunft weiter festigen und sogar ausbauen“, analysiert Kyocera Mita-Geschäftsführer Reinhold Schlierkamp die Ergebnisse von IDC.

Kontakt: www.kyocera.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter