BusinessPartner PBS

Kyocera gewinnt im Farblaser-Markt

Kyocera hat laut Marktforschungsinstitut IDC seine Position im deutschen Laserdruckermarkt gefestigt. Auf den Umsatz bezogen liegt der Hersteller im Gesamtjahres- sowie im Quartalsvergleich auf Platz Zwei.

Eine starke Rolle spielt Kyocera im B2B Markt sowie im immer wichtiger werdenden Farbmarkt. Der deutsche Laserdrucker-Gesamtmarkt hat laut IDC im Jahr 2007 um 3,3 Prozent zugelegt. Mit einem Plus von 35,7 Prozent hat sich dabei vor allem der Farbmarkt als entscheidender Wachstumsmotor erwiesen. Mit einem Absatzplus von 41,2 Prozent legt Kyocera dabei noch deutlicher zu als der Gesamtmarkt. Das Schwarzweiß-Segment ist dagegen mit einem Minus von 3,9 Prozent leicht zurückgegangen.

„Mit unserer Positionierung als Business-to-Business-Anbieter nehmen wir in den Umsatzbetrachtungen weiterhin den zweiten Platz ein. Durch unser starkes Wachstum im immer wichtiger werdenden Farbsegment werden wir diese Position auch in Zukunft weiter festigen und sogar ausbauen“, analysiert Kyocera Mita-Geschäftsführer Reinhold Schlierkamp die Ergebnisse von IDC.

Kontakt: www.kyocera.de

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter