BusinessPartner PBS

Soporcel-Vorstand benennt künftigen CEO

Nach dem überraschenden Rücktritt von José Alfredo de Almeida Honório als CEO des Papierherstellers Portucel Soporcel zum Ende Januar hat der Vorstand jetzt den Nachfolger benannt.

Nach Unternehmensinformationen soll Diogo António Rodrigues da Silveira am 1. April in den Vorstand gewählt werden und die Funktionen des CEO übernehmen. Bis zu diesem Termin wird Luís Alberto Caldeira Deslandes weiter die Aufgaben interimsweise innehaben. Mit der Entscheidung für da Silveira will der Hersteller seine Unternehmensstrategie fortführen und die internationale Expansion weiter voranbringen. Der künftige CEO war in führender Position bei verschiedenen Unternehmen tätig, zuletzt sechs Jahre als Geschäftsführer des portugiesischen Versicherers Açoreana.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter