BusinessPartner PBS

DCI/Jet Tec baut Canon-Sortiment weiter aus

Der Hersteller wiederaufbereiteter Tintenpatronen und Tonerkartuschen DCI/Jet Tec führt eine neue Produktreihe für Canon-Inkjetdrucker ein.

Das Sortiment wird nun durch die „Canon 550 XL Black“ und „Canon 551 XL Color“-Serie, inklusive Multipacks, erweitert. „Die Verkaufszahlen von Canon-Druckern waren sehr gut und darum erwarten wir, dass diese neue wiederaufbereitete Canon-Serie sehr beliebt sein wird“, erklärte Phil Sneath, Commercial Manager bei DCI/Jet Tec. Der Fachhandel kann über die neue Internetseite auf Marketing- und Werbeunterlagen sowie auf POS-Materialien zurückgreifen. Der britische Hersteller erneuert kontinuierlich sein Sortiment an Tintenpatronen und Tonerkartuschen, zuletzt waren dies Neuprodukte für Samsung, HP, Canon, Lexmark, Dell und Kyocera. Das Gesamtsoriment umfasst aktuell mehr als 700 Produkte.

Kontakt: www.jettec.de 

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter