BusinessPartner PBS

DCI/Jet Tec baut Canon-Sortiment weiter aus

Der Hersteller wiederaufbereiteter Tintenpatronen und Tonerkartuschen DCI/Jet Tec führt eine neue Produktreihe für Canon-Inkjetdrucker ein.

Das Sortiment wird nun durch die „Canon 550 XL Black“ und „Canon 551 XL Color“-Serie, inklusive Multipacks, erweitert. „Die Verkaufszahlen von Canon-Druckern waren sehr gut und darum erwarten wir, dass diese neue wiederaufbereitete Canon-Serie sehr beliebt sein wird“, erklärte Phil Sneath, Commercial Manager bei DCI/Jet Tec. Der Fachhandel kann über die neue Internetseite auf Marketing- und Werbeunterlagen sowie auf POS-Materialien zurückgreifen. Der britische Hersteller erneuert kontinuierlich sein Sortiment an Tintenpatronen und Tonerkartuschen, zuletzt waren dies Neuprodukte für Samsung, HP, Canon, Lexmark, Dell und Kyocera. Das Gesamtsoriment umfasst aktuell mehr als 700 Produkte.

Kontakt: www.jettec.de 

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter