BusinessPartner PBS

Neuer Epson-Händlerbeirat gewählt

Die acht Mitglieder des neuen Epson-Händlerbeirats stehen fest. Aus 22 Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben, haben die Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Beiratsmitglieder gewählt.

Der Händlerbeirat wurde 2005 mit der Zielsetzung gegründet, die Kommunikation mit den Fachhändlern zu intensivieren und damit den Belangen der Partner innerhalb des Unternehmens mehr Gehör zu verschaffen. Seitdem hat sich der Händlerbeirat als festes Gremium etabliert und wird alle zwei Jahre neu gewählt.

Der neue Epson Händlerbeirat setzt sich aus insgesamt acht Fachhandelspartnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen und zeigt einen Querschnitt durch die Händlerschaft des Herstellers – sowohl in Bezug auf die regionale Verteilung als auch auf die Schwerpunktgebiete der Händler.

Der neue Händlerbeirat setzt sich wie folgt zusammen: Frank Ahlemeyer, Ahlemeyer GmbH (Region West), Björn Böttcher, Bvc Computerhandels GmbH (Region Nord/Ost), Markus Ederer, Graphic Competence Center Deutschland GmbH (Region Süd), Michael Hencke, Comspot GmbH, (Region Nord), Erwin Herzog, Herzog Computer Systeme GmbH (Region Mitte), Gerhard Panwinkler, TEKAEF Distribution & Logistik GmbH (Österreich), Samy Riad, ITEKO AG (Schweiz), Jens Walther, Walther Büroorganisation + Einrichtung GmbH (Region Ost). Mit Frank Ahlemeyer, Michael Hencke und Jens Walther wurden drei Mitglieder des letzten Händlerbeirats wiedergewählt.

Epson-Deutschland-Geschäftsführer Henning Ohlsson weiß die Initiative der Handelspartner zu schätzen: „Es ist mir ein großes Anliegen, unserem scheidenden Händlerbeirat und insbesondere dem Vorsitzenden Dietmar Gröbl für die engagierte Arbeit in den vergangenen zwei Jahren zu danken. Außerdem möchte ich mich bei all unseren Handelspartnern für die hohe Wahlbeteiligung bedanken. Sie bestätigt uns, dass wir mit der Idee des Händlerbeirats das Interesse unserer Handelspartner treffen.“

Die konstituierende Sitzung, in der die Beiratsmitglieder den neuen Vorsitzenden wählen, soll zeitnah stattfinden. Von da an wird es einmal pro Quartal Treffen zwischen Epson und seinem Händlerbeirat geben, in denen immer auch die Geschäftsleitung mit am Tisch sitzen wird.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter