BusinessPartner PBS

Avery Zweckform startet Kampagne

Der Büroprodukte-Hersteller Avery Zweckform will den Fachhandel mit einem umfangreichen Prämien-Programm im Umfang von rund einer Million Euro unterstützen.

Avery Zweckform führt die nach eigenen Angaben „größte Händler-Promotion seiner Branche“ durch. Im Zeitraum vom 1. April bis zum 31. März 2014 können Händler, die Produkte des Unternehmens vertreiben, Umsatzpunkte sammeln und diese gegen Prämien einlösen. Avery Zweckform investiert dafür bis zu eine Million Euro in das Bonusprogramm mit dem Ziel, den Fachhandel zu stärken. „Eine gute Partnerschaft liegt uns sehr am Herzen“, erklärt Sales Director Central Europe Peter Sperl: „Mit unserem Prämien-Programm erhöhen wir unser Engagement in diesem Jahr noch mal deutlich und bieten dem Handel, insbesondere dem Bürofachhandel, weitere Vorteile.“ Die Händler, die sich beteiligen, können Umsatzpunkte sammeln und gegen mehr als 200 hochwertige Prämien eintauschen. Bei der Kampagne bestehen gleiche Chancen für große und kleine Händler durch individuell definierte Ziele. Einen umfangreichen Bericht zu den Aktivitäten finden Sie in der April-Ausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.avery-zweckform.eu, www.praemienprogramm.avery-zweckform.com

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter