BusinessPartner PBS

Utax stärkt Partnergeschäft

Utax setzt am Standort Norderstedt, an dem auch die Muttergesellschaft TA Triumph Adler angesiedelt ist, auf die stärkere Trennung von interner Verwaltung und externem Fachhandelsgeschäft.

Die rechtlich-formale Trennung soll es Utax einerseits ermöglichen, sich künftig auf seine Partner zu konzentrieren und zugleich mit diesem Geschäftsmodell noch stärker als bislang zu wachsen. In der Folge der Übernahme von TA Triumph-Adler durch Kyocera Mita wurden jene administrative Aufgaben, die Utax bisher für TA Triumph-Adler übernommen hatte, wieder an TA Triumph-Adler zurückverlagert. Dadurch kann sich Utax noch stärker auf die Unterstützung der Fachhändler konzentrieren, teilte das Unternehmen mit. Gleichzeitig ist geplant, das Channel Marketing auszubauen. Diese Abteilung koordiniert die Unterstützungsleistungen für den Fachhandel.

Kontakt: www.utax.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter