BusinessPartner PBS
Ueli Wolfensberger gemeinsam mit seiner Frau bei der Auszeichnung mit dem OPI Lifetime Achievement Award im Jahr 2005.
Ueli Wolfensberger gemeinsam mit seiner Frau bei der Auszeichnung mit dem OPI Lifetime Achievement Award im Jahr 2005.

Nachruf: Ueli Wolfensberger ist gestorben

Er war eine der großen Unternehmerpersönlichkeiten der Bürobranche über Jahrzehnte: Am 28. Mai 2017 ist Dr. Ueli Wolfensberger gestorben.

Ueli Wolfensberger war eine Branchenpersönlichkeit mit besonderer Ausstrahlung, Tatkraft, Kreativität und vor allem auch ein erfolgreicher Geschäftsmann. Der 1935 in Zürich geborene Gründer von bekannten Firmen und Marken wie Ibico und Peach hat zusammen mit seiner Frau Ingrid über Jahrzehnte auf internationaler Bühne Akzente gesetzt. Als beide 1969 die Firma Inter Binding Corporation (Ibico) gründeten, konnte noch niemand ahnen, dass sich das Unternehmen bald zu einem der weltweit führenden Anbieter von Binde- und Laminiermaschinen sowie weiterer Bürogeräte entwickeln würde. Nachdem sie in der Blütezeit Ibico 1998 an den damals größten Wettbewerber GBC verkauft hatten, war recht schnell klar, dass der eigentlich verdiente Ruhestand nicht die Sache der Wolfensbergers war. Zeitnah gründeten sie mit Peach ein neues Unternehmen, das neben Bürogeräten insbesondere kompatible Tintenpatronen auf internationaler Ebene vermarktet. Im Jahr 2014, und damit kurz vor seinem 80sten Geburtstag, erfüllte sich Ueli Wolfensberger mit der Wiederbelebung der traditionsreichen Marke Pfeiffer einen weiteren Traum. Bis zuletzt arbeitete er zusammen mit seinem Sohn Urs Wolfensberger daran, die Marke mit neuen Produkten und Vertriebskonzepten zu beleben.

Ueli Wolfensberger, Familienmensch und begeisterter Sportsmann, der ursprünglich eigentlich Profi-Skirennläufer werden wollte, hat über Jahrzehnte zusammen mit seiner Frau Ingrid ein Stück Branchengeschichte geschrieben. Wir werden ihn vermissen.

Kontakt: www.pfeifferoffice.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter