BusinessPartner PBS

Fellowes unterstützt „Wohlfühlarbeit“

Die Initiative Wohlfühlarbeit hat seit Anfang Juli Verstärkung durch den Büromachinen und -geräte-Hersteller Fellowes bekommen.

Die Brancheninitiative Wohlfühlarbeit ist ein Zusammenschluss aus Herstellern und Dienstleistern mit dem Ziel, Firmen für die Wichtigkeit von gesunderhaltenden und leistungssteigernden Arbeitsumgebungen zu sensibilisieren. Sie bietet Informationen, Lösungen und Tipps rund um die Themen Klima, Licht, Akustik und Ergonomie.

Zum Portfolio von Fellowes gehören innovative Produktlösungen zur Steigerung von Effizienz, Leistung und Komfort am Arbeitsplatz, unter anderem gehören dazu auch Luftreiniger. „Die Wichtigkeit des Raumklimas am Arbeitsplatz für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sollte nicht unterschätzt werden. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Wissen und Produkten das Angebot der Initiative Wohlfühlarbeit erweitern können“, betont Andrea Cantong, Marketing Manager von Fellowes.

Kontakt: www.wohlfuehlarbeit.de, www.fellowes.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter