BusinessPartner PBS

David Vitrano neuer Marketingleiter bei HSM

Der langjährige Marketingleiter des badischen Bürotechnik Herstellers HSM, Stefan Schraff, verlässt das Unternehmen zum 31. August. Sein Nachfolger wird David Vitrano.

Vitrano ist bereits seit fünf Jahren in verschiedenen Marketingpositionen, zuletzt als Leiter Marketing Umwelttechnik, für HSM tätig. Schraff, der 15 Jahre bei HSM beschäftigt war, hat gemeinsam mit der Geschäftsführerin Irene Dengler die nationale und internationale Marketingarbeit aufgebaut. Er verlässt mit HSM auch die PBS-Branche und wird in ähnlicher Position zu einem Unternehmen der Sanitärbranche wechseln. Sein Nachfolger David Vitrano war in seiner Funktion als Leiter E-Commerce-Marketing unter anderem für die Implementierung des Commerce Connectors und die direkte EDI-Anbindung von Kunden verantwortlich.

Kontakt: www.hsm.eu

Verwandte Themen
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter