BusinessPartner PBS

RNK-Verlag übernimmt Opti-Vertrieb

Der RNK-Verlag hat seit September den Vertrieb der Opti-Produkte von Citius International in Deutschland übernommen.

Ab sofort stehen dem PBS-Handel 40 Produkte von Citius International aus den Bereichen Korrektur mit Varianten von Stiften und Rollern sowie Tapes, Klebstoffrollern und Textmarkern zur Verfügung, teilte der RNK-Verlag mit. Die Produkte können jetzt via PBSeasy bestellt werden. Der Verlag rundet damit sein Lieferprogramm ab, es umfasst insgesamt mehr als 900 Artikel darunter Zusatzartikel von weiteren Kooperationspartnern wie dem Verlag C.H. Beck und Haug.

Kontakt: www.rnk-verlag.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter