BusinessPartner PBS

K + N kooperiert mit italienischem Hersteller

Die König + Neurath AG und Fantoni, beides führende Unternehmen in der Herstellung und dem Vertrieb von Büromöbeln in ihren Heimatmärkten, wollen zukünftig enger zusammenarbeiten.

Die grenzüberschreitende Kooperation bezieht sich zunächst auf den Bereich Sitzmöbel. "Das vorrangige Ziel unserer Kooperation ist, den gemeinsamen Markt für Büromöbel international besser zu erschließen", unterstrichen Paolo Fantoni, Geschäftsführungsmitglied von Fantoni, und Heinz H. Meyering, Marketing- und Vertriebsvorstand von K + N, nach den Gesprächen. Als erster Schritt ist vorgesehen, dass das italienische Traditionsunternehmen im hessischen Karben gefertigte Modelle in Italien vertreibt. Neben dem hohen Anspruch an Produktqualität, Funktionalität und Design verbindet beide Unternehmen auch eine ähnliche Strategie: König + Neurath und Fantoni blicken auf eine lange, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück, sind nach wie vor inhabergeführt und wollen dies auch in den nächsten Jahren bleiben. Sogar die Mitarbeiterzahl ist nahezu identisch.

Kontakt: www.koenig-neurath.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter