BusinessPartner PBS

K + N kooperiert mit italienischem Hersteller

Die König + Neurath AG und Fantoni, beides führende Unternehmen in der Herstellung und dem Vertrieb von Büromöbeln in ihren Heimatmärkten, wollen zukünftig enger zusammenarbeiten.

Die grenzüberschreitende Kooperation bezieht sich zunächst auf den Bereich Sitzmöbel. "Das vorrangige Ziel unserer Kooperation ist, den gemeinsamen Markt für Büromöbel international besser zu erschließen", unterstrichen Paolo Fantoni, Geschäftsführungsmitglied von Fantoni, und Heinz H. Meyering, Marketing- und Vertriebsvorstand von K + N, nach den Gesprächen. Als erster Schritt ist vorgesehen, dass das italienische Traditionsunternehmen im hessischen Karben gefertigte Modelle in Italien vertreibt. Neben dem hohen Anspruch an Produktqualität, Funktionalität und Design verbindet beide Unternehmen auch eine ähnliche Strategie: König + Neurath und Fantoni blicken auf eine lange, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück, sind nach wie vor inhabergeführt und wollen dies auch in den nächsten Jahren bleiben. Sogar die Mitarbeiterzahl ist nahezu identisch.

Kontakt: www.koenig-neurath.de

Verwandte Themen
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter