BusinessPartner PBS

Biella vereinfacht Produktions- und Logistikstrukturen

Im Zuge des Ausbaus des gruppenweiten Biella-Fertigungsverbundes wird die holländische Produktion schrittweise in die Biella-Werke in Polen und Ungarn verlagert.

Im Zuge des Ausbaus des gruppenweiten Fertigungsverbundes soll die Biella Group in den nächsten Monaten die Herstellung von individualisierten Office-Produkten für den holländischen Markt schrittweise von Holland in die Biella-Werke in Polen und Ungarn verlagern werden. Mit der Schließung der holländischen Fertigung ist der Abbau von 21 Stellen verbunden. Für die betroffenen Mitarbeiter wurden nach Angaben der Gruppe mit der Gewerkschaft sozialverträgliche Lösungen ausgearbeitet und vereinbart.

Mit dieser Maßnahme soll die Wettbewerbsfähigkeit der holländischen Vertriebsgesellschaft Biella Benelux B.V., deren Schwerpunkte neben dem Geschäft mit individualisierten Produkten im Bereich Office und Retail liegen, nachhaltig gestärkt werden. Sie hat vollen Zugriff auf das gesamte Spektrum der in den Biella-Werken hergestellten Papier-, Büro- und Schreibwarenerzeugnisse.

Infolge der gesteigerten Konkurrenzfähigkeit ist es gelungen, mit einem bedeutenden holländischen PBS-Anbieter, der sich künftig auf den Handel konzentriert, einen langfristigen Liefervertrag über die Herstellung von Ringbüchern und Manilakartonerzeugnissen abzuschließen.

Nachdem bereits Anfang des Jahres die Länder Ungarn und Kroatien auf eine effiziente Direktbelieferung ausgerichtet wurden, werden mit sofortiger Wirkung auch die Logistikstrukturen im slowakischen Markt umgestellt. Die Kunden werden fortan logistisch ohne Umweg direkt aus dem Logistikzentrum in Warschau oder den Werken in Polen und Ungarn beliefert.

Kontakt: www.biella.eu

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter