BusinessPartner PBS

Xerox startet umfangreiches Partner-Programm

Mit dem Programm „The Xerox Advantage“ hat die Xerox European Channels Group ein umfassendes Konzept entwickelt, um Partner noch besser zu unterstützen.

Das Programm, das bis Ende 2010 läuft und sich an Konzessionäre und Multibrand-Partner, die „Xerox Value"-Produkte vertreiben, richtet, zeichnet sich durch die ganzheitliche Ansprache der Endkunden mit einem service- und lösungsorientierten Ansatz sowie über zusätzliche Leistungsanreize für Vertriebsmitarbeiter und die Optimierung der Geschäftsergebnisse der Partner aus.

Die Ansprache der Endkunden wird über eine crossmediale Kommunikation unter dem Motto „Der Xerox Effekt“ erreicht. Der Hersteller unterstützt seine Partner hierbei mit zahlreichen Maßnahmen in der Endkundenkommunikation. Zentraler Bestandteil des Programms ist zudem die Veranstaltung von Hausmessen bei den Vertriebs-Partnern. Während der Messen stehen Vertreter von Xerox Leasing und der Production Unit zur Verfügung, um vor Ort über Finanzierungsangebote und die Produkte aus dem Light-Production-Bereich zu informieren. Zudem beteiligen sich Xerox-Business-Innovation-Partner und stellen unterschiedlichste Lösungsansätze vor, mit denen Unternehmen ihre Outputmanagementprozesse optimieren können. Für die Hausmessen bietet der Hersteller seinen Partnern umfangreiche POS-Materialien und stellt online unterstützende Materialien wie Videos, Kunden-Präsentationen oder Feedback-Formulare bereit. Zudem sind bestimmte Office- und Light-Production-Systeme zu besonderen Schauraum-Konditionen erhältlich. Zu dem Advantage-Programm gehört zudem ein breites Angebot an Maßnahmen, mit denen Partner ihre Geschäftsergebnisse optimieren können, beispielsweise Cashback-Aktionen, Bonuspläne oder Incentives.

„Das Programm ist das umfassendste Programm, das Xerox bisher für Partner bereitgestellt hat. Unser Partnergeschäft hat sich im Jahr 2010 sehr erfreulich entwickelt. Gründe dafür sehen wir zum Beispiel in erfolgreichen Systemen wie dem ‚WorkCentre 7120’, in Mehrwertangeboten wie Managed Print Services für KMU sowie in der Freigabe von Light-Production-Systemen für unsere Partner. Mit dem Programm möchten wir das positive Momentum fortsetzen und unser Partnergeschäft weiter stärken“, fasst Christoph von Poser, General Manager European Channels Group Deutschland, zusammen.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter