BusinessPartner PBS

Mondi unterstützt Aufforstungsprojekt

Das Papier- und Verpackungsunternehmen Mondi Uncoated Fine Paper unterstützt die weltweite Wiederaufforstung in Zusammenarbeit mit der NGO Oroverde.

Im Rahmen dieser Aktion spendet das Unternehmen ein Prozent des Nettoerlöses, der am 15. November mit dem Verkauf von Green-Range-zertifiziertem Kopierpapier erzielt wird. Die Spende geht an das Oroverde-Projekt „Guatemala - Baum für Baum“, die mit jedem gespendeten Euro einen Baum pflanzen wollen. „Beim Oroverde-,Baum für Baum’-Projekt in Guatemala haben wir die Chance, einen Regenwald mit einer einzigartigen Biodiversität zu schützen, der vielen seltenen und gefährdeten Tierarten Zuflucht bietet und durch die Speicherung von Kohlenstoff dem Klimawandel entgegenwirkt“, erklärt Johannes Klumpp, Marketing- und Verkaufsleiter von Mondi Uncoated Fine Paper.

Ende Oktober soll zudem ein virtuelles „Green Module“ in Betrieb genommen werden. Das Online-Tool wird Kunden, Partnern und der Öffentlichkeit Informationen liefern über allgemeine Umweltthemen, nachhaltige Praktiken und die Papierindustrie sowie die Umweltzertifizierungspläne.

Kontakt: www.oroverde.de/projekte-international/guatemala.html, www.mondigroup.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter