BusinessPartner PBS

Bic startet mit Etiketten und Haftnotizen

Für das Jahresanfangsgeschäft 2008 erweitert der Spezialist für Schreibgeräte und Feuerzeuge seine Produktpalette um Etiketten und Haftnotizen.

Bic positioniert sich immer stärker als Komplettanbieter im europäischen PBS-Markt. Das neue Angebot umfasst so genannte "Sticky Notes" Haftnotizen für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete, in diversen Größen, Farben und Formen. Zudem steht ein ausgewähltes Etiketten-Programm mit A4-Adress-Etiketten (in weiß und transparent) zur Verfügung. Abgerundet wird das Sortiment mit Etiketten aus 100 Prozent recyceltem Papier. Erst im August war Bic mit einem eigenen Batterie-Programm gestartet.

Kontakt: www.bicworld.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter