BusinessPartner PBS

Bic startet mit Etiketten und Haftnotizen

Für das Jahresanfangsgeschäft 2008 erweitert der Spezialist für Schreibgeräte und Feuerzeuge seine Produktpalette um Etiketten und Haftnotizen.

Bic positioniert sich immer stärker als Komplettanbieter im europäischen PBS-Markt. Das neue Angebot umfasst so genannte "Sticky Notes" Haftnotizen für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete, in diversen Größen, Farben und Formen. Zudem steht ein ausgewähltes Etiketten-Programm mit A4-Adress-Etiketten (in weiß und transparent) zur Verfügung. Abgerundet wird das Sortiment mit Etiketten aus 100 Prozent recyceltem Papier. Erst im August war Bic mit einem eigenen Batterie-Programm gestartet.

Kontakt: www.bicworld.com

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter