BusinessPartner PBS

Elo startet Onlineshop für „ELOoffice“

Der ECM-Hersteller Elo Digital Office vertreibt seine Einstiegslösung „ELOoffice“ nun auch direkt. Im einem neu gelaunchten Onlineshop ist die Software zum empfohlenen Verkaufspreis erhältlich.

Elo trägt damit der großen Nachfrage Rechnung, die Lösung nicht nur über zertifizierte Channel-Partner und Selected-Sales-Partner beziehen zu können, sondern auch direkt über einen Onlineshop. Trotz des neuen Angebots stehe man jedoch absolut zu seinen Channel-Partnern und demindirekten Verkaufsmodell über den Fachhandel, teilt das Unternehmen mit. Denn dieses biete den Kunden vor allem im Service-Bereich zahlreiche zusätzliche Vorteile.

Im eigenen Shop unter www.elooffice.com/shop kann die DMS-Eistiegslösung ab sofort auch direkt bezogen werden
Im eigenen Shop unter www.elooffice.com/shop kann die DMS-Eistiegslösung ab sofort auch direkt bezogen werden

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter