BusinessPartner PBS

Elo startet Onlineshop für „ELOoffice“

Der ECM-Hersteller Elo Digital Office vertreibt seine Einstiegslösung „ELOoffice“ nun auch direkt. Im einem neu gelaunchten Onlineshop ist die Software zum empfohlenen Verkaufspreis erhältlich.

Elo trägt damit der großen Nachfrage Rechnung, die Lösung nicht nur über zertifizierte Channel-Partner und Selected-Sales-Partner beziehen zu können, sondern auch direkt über einen Onlineshop. Trotz des neuen Angebots stehe man jedoch absolut zu seinen Channel-Partnern und demindirekten Verkaufsmodell über den Fachhandel, teilt das Unternehmen mit. Denn dieses biete den Kunden vor allem im Service-Bereich zahlreiche zusätzliche Vorteile.

Im eigenen Shop unter www.elooffice.com/shop kann die DMS-Eistiegslösung ab sofort auch direkt bezogen werden
Im eigenen Shop unter www.elooffice.com/shop kann die DMS-Eistiegslösung ab sofort auch direkt bezogen werden

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter