BusinessPartner PBS
Seit der Einführung im Jahr 2013 haben bereits tausende von Xerox Kunden das Genuine Xerox Rewards (GXR)-Programm genutzt.
Seit der Einführung im Jahr 2013 haben bereits tausende von Xerox Kunden das Genuine Xerox Rewards (GXR)-Programm genutzt.

Genuine Xerox Rewards: Xerox erweitert Bonusprogramm auf kompatible Supplies

Mit dem Genuine Xerox Rewards (GXR)-Programm vergibt Xerox Bonuspunkte für den Kauf von Supplies für Xerox-Geräte. Künftig gibt es auch Punkte beim Kauf von Xerox-Verbrauchsmaterialien für die Drucksysteme anderer Hersteller.

 Als Experte für Drucker- und Tonertechnologie bietet Xerox auch Toner für die Laserdrucker anderer Hersteller. Die Produkte verfügen über eine umfassende Garantie und sind preislich etwa 25 bis 40 Prozent unterhalb der Originalprodukte angesiedelt. In Europa bietet Xerox Verbrauchsmaterialien für Brother, Canon, Epson, IBM, Kyocera, Lexmark, Oki und Panasonic, sowie für weitere Anbieter von Laserdruckern an.  

Seit der Einführung im Jahr 2013 haben bereits tausende von Xerox Kunden das Genuine Xerox Rewards (GXR)-Programm genutzt. Die Kunden sammeln ihre Punkte unabhängig davon, wo sie die Materialien gekauft haben – ob bei Xerox, Vertriebspartnern, im Einzelhandel oder auf E-Commerce-Websites. Für die Punkte können die Käufer aus einer breiten Auswahl Merchandise-Artikeln sowie Gutscheinen wählen. Auch existieren viele Möglichkeiten, die Punkte umzuwandeln. So können sie beispielsweise auch an eine karitative Organisation gespendet oder für eigene Team-Events und Incentives verwendet werden.   Zurzeit läuft das Programm in zehn Ländern und bis Ende 2016 ist eine Steigerung auf insgesamt 15 Länder geplant.  

Hier finden Sie mehr Informationen über Xerox-Verbrauchsmaterialien und das Bonuspunkt-System

Kontakt: www.xerox.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter