BusinessPartner PBS

Decor Metall mit neuem Inhaber

Die Münchener Beteiligungsgesellschaft Induc übernimmt den Hersteller von Display- und Ladenbau-Lösungen im Wege einer übertragenden Sanierung und beendet damit die Insolvenz.

Durch die Übernahme des gesamten Geschäftsbetriebes, der Belegschaft und der Betriebsimmobilie werde das Unternehmen nahtlos weitergeführt. Induc-Geschäftsführer Frank Töfflinger wird auch bei Decor Metall die Geschäftsführung übernehmen. Die Entscheidung für die Übernahme des Ladenbau-Spezialisten begründet die Beteiligungsgesellschaft damit, dass das Unternehmen sämtliche Investitionskriterien erfüllt und sich trotz Insolvenz und schwieriger Marktsituation positiv entwickelt habe. Das Unternehmen befinde sich seit 2007 auf Wachstumskurs und hätte im vergangenen Jahr entgegen dem Branchentrend den Umsatz signifikant steigern können. Nun soll die Marktposition – insbesondere auch international – ausgebaut werden.

Kontakt: www.decor-metall.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter