BusinessPartner PBS

Oki startet Händler-Roadshow

Der März steht bei Oki Printing Solutions ganz im Zeichen einer deutschlandweiten Händler-Roadshow, zu der insgeamt 450 Fachhandelspartner erwartet werden.

Unter dem Motto „Oki ist immer eine Reise wert“ erwartet der Druckerspezialist vom 1. bis 22. März 2007 über 450 Fachhandelspartner in neun Städten. Oki Printing Solutions präsentiert dabei etwa ein Dutzend neuer Produkte sowie neue Lösungen rund um den effektiven Einsatz von LED-basierten Farbseiten- und Schwarzweißdruckern sowie Multifunktionsgeräten. „Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur rund ein Dutzend neuer Produkte, wir werden auch ein attraktives, neues Händlerprogramm präsentieren“, betont Frank Prünte, Vertriebsdirektor bei der Oki Systems (Deutschland) GmbH. „Darüber hinaus liegt uns am Herzen, sowohl unsere bestehende Händlerschaft als auch neue, potenzielle Oki-Partner von unserem umfassenden Lösungsangebot zu begeistern. In diesem Sinne möchten wir die Fachhandelspartner gerne von Oki’s umfassendem Mehrwert im Praxiseinsatz überzeugen. Dabei geben wir unseren Partnern überzeugende Argumente und Hilfestellungen an die Hand, um mit Oki bestmögliche Kundenberatung leisten zu können und natürlich auch zusätzliche Umsätze und Margen einzufahren." Infos und Anmeldung unter www.roadshow.oki.de

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter