BusinessPartner PBS
Interstuhl Geschäftsführer Helmut und Joachim Link (v.l.n.r.) (Bild: Interstuhl)
Interstuhl Geschäftsführer Helmut und Joachim Link (v.l.n.r.) (Bild: Interstuhl)

Interstuhl mit EcoVadis-Zertifizierung

Als nach eigenen Angaben erster deutscher Büromöbelhersteller stellt sich das global agierende Unternehmen Interstuhl den umfangreichen Auswertungskriterien der internationalen Bewertungsplattform EcoVadis.

EcoVadis CSR Rating 2015 in Gold für Interstuhl
EcoVadis CSR Rating 2015 in Gold für Interstuhl

Mit dem im Januar 2015 ausgestellten CSR-Rating in Gold platziert sich Interstuhl unter den Top sieben Prozent der Möbelhersteller, die im Hinblick auf Corporate Social Responsibility (CSR) überdurchschnittlich aktiv und verantwortungsbewusst sind, so die Firmeninfo. Um die Interstuhl-Philosophie und deren praktische Umsetzung in Hinblick auf CSR-Kriterien für Kunden transparent zu machen, stellte sich das Unternehmen den insgesamt 21 Kriterien, die EcoVadis als internationale CSR-Bewertungsplattform aus den Bereichen Umwelt, Soziales, Ethik und Lieferkette aufgestellt hat. EcoVadis will es Unternehmen als gemeinschaftliche Plattform möglich machen, die Leistungsfähigkeit ihrer Lieferanten im Hinblick auf Nachhaltigkeit quer durch 150 Bereiche und 95 Länder zu messen, Risiken zu managen, Umweltinnovationen in ihren globalen Lieferketten voranzutreiben und stetig weiter zu verbessern. Das Ergebnis der jeweiligen CSR-Aktivitäten wiederum wird über ein Ranking kommuniziert und somit einsehbar und bewertbar. Im ersten Anlauf bereits schaffte Interstuhl im Januar die höchste EcoVadis-Zertifizierung, das Gold-CSR-Rating. Seit 2008 nutzen weltweit Tausende Unternehmen das Angebot von EcoVadis – vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum Global Player.

Kontakt: www.interstuhl.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter