BusinessPartner PBS

Tesa steigert Umsatz

Mit einem guten Ergebnis hat die zum Beiersdorf Konzern gehörende Tesa AG das Geschäftsjahr 2007 abgeschlossen: Der Umsatz stieg um 6,7 Prozent auf 846 Millionen Euro.

Positiv entwickelte sich auch der Jahresüberschuss, der um 27,4 Prozent auf 57,6 Millionen Euro wuchs. „Diese Entwicklung belegt, dass Tesa sich nicht nur zu einem dauerhaft wettbewerbsfähigen, sondern auch zu einem profitablen Unternehmen entwickelt hat“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Tesa AG, Dieter Steinmeyer, auf der heutigen Pressekonferenz in Frankfurt. Insbesondere das Endverbrauchergeschäft entwickelte sich mit einem Umsatzzuwachs von 7,7 Prozent positiv. In Nordeuropa und Osteuropa konnte in diesem Segment sogar ein zweistelliger Zuwachs erzielt werden. Die Zahl der Mitarbeiter stieg weltweit auf 3 855. Auch 2008 rechnet Tesa mit leicht über der Marktentwicklung liegenden Umsatzsteigerungen und einer weiter erhöhten Umsatzrendite. „Wir werden im laufen­den Geschäftsjahr den Aufbau innovativer Produktionsverfahren fortsetzen, die uns den Einstieg in zukunftsweisende, höherwertige Produktsegmente im industriellen Bereich ermöglichen, und die Vertriebsstrukturen in den Wachstumsregionen weiter ausbauen“, erklärte Dieter Steinmeyer.

Kontakt: www.tesa.de

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter