BusinessPartner PBS

Oki ernennt neuen CEO

Der Drucklösungs- und Output Management-Spezialist Oki Electric Industry hat bekannt gegeben, dass Hideichi Kawasaki, derzeit Managing Director and Senior Vice President, als neuer Chief Executive Officer berufen wird.

Kawasaki ist seit 1970 im Unternehmen beschäftigt. In seiner neuen Funktion folgt er Katsumasa Shinozuka, der künftig die Position des ’Chairman of the Board’ übernehmen wird. Dieser Wechsel bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung und der anschließenden Versammlung der ‘Board of Directors’, die beide Ende Juni 2009 geplant sind.

Die Oki Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-,  Service- und Marketingorganisation der japanischen Oki Electric in Deutschland. Managing Director der Oki Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region Oki Europe ist Bernd Quenzer.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter