BusinessPartner PBS

Oki ernennt neuen CEO

Der Drucklösungs- und Output Management-Spezialist Oki Electric Industry hat bekannt gegeben, dass Hideichi Kawasaki, derzeit Managing Director and Senior Vice President, als neuer Chief Executive Officer berufen wird.

Kawasaki ist seit 1970 im Unternehmen beschäftigt. In seiner neuen Funktion folgt er Katsumasa Shinozuka, der künftig die Position des ’Chairman of the Board’ übernehmen wird. Dieser Wechsel bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung und der anschließenden Versammlung der ‘Board of Directors’, die beide Ende Juni 2009 geplant sind.

Die Oki Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-,  Service- und Marketingorganisation der japanischen Oki Electric in Deutschland. Managing Director der Oki Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region Oki Europe ist Bernd Quenzer.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter