BusinessPartner PBS

Oki ernennt neuen CEO

Der Drucklösungs- und Output Management-Spezialist Oki Electric Industry hat bekannt gegeben, dass Hideichi Kawasaki, derzeit Managing Director and Senior Vice President, als neuer Chief Executive Officer berufen wird.

Kawasaki ist seit 1970 im Unternehmen beschäftigt. In seiner neuen Funktion folgt er Katsumasa Shinozuka, der künftig die Position des ’Chairman of the Board’ übernehmen wird. Dieser Wechsel bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung und der anschließenden Versammlung der ‘Board of Directors’, die beide Ende Juni 2009 geplant sind.

Die Oki Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-,  Service- und Marketingorganisation der japanischen Oki Electric in Deutschland. Managing Director der Oki Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region Oki Europe ist Bernd Quenzer.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter