BusinessPartner PBS

Albiez verantwortet Deutschland-Geschäft von Dell

Dell Deutschland erweitert sein Führungsteam und hat Doris Albiez in die neu geschaffene Position des Vice President Germany berufen.

In der Position übernimmt die Managerin, die von IBM kommt, die Verantwortung für das Deutschland-Geschäft von Dell. Albiez verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Industrie. 2008 wechselte Sie von Navigon zu IBM Deutschland, wo sie bis Juli 2011 als Vice President Geschäftspartnerorganisation & Mittelstand aktiv war. Anschließend wurde sie in die europäische Geschäftsleitung berufen und leitete bis Januar als Vice President Distribution Sales BPO und Midmarket das Channelgeschäft von IBM in Europa.

Barbara Wittmann, Mark Möbius und Jürgen Renz bleiben unverändert eingetragene Geschäftsführer der Dell GmbH.

„Dell hat sich im Markt mittlerweile als Anbieter umfassender End-to-End-Lösungen für Unternehmen fest etabliert“, findet Albiez. „Ich freue mich auf meine Aufgabe, die Entwicklung auch in Deutschland gemeinsam mit meinem Team weiter voranzutreiben.“

Kontakt: www.dell.de

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter