BusinessPartner PBS

Albiez verantwortet Deutschland-Geschäft von Dell

Dell Deutschland erweitert sein Führungsteam und hat Doris Albiez in die neu geschaffene Position des Vice President Germany berufen.

In der Position übernimmt die Managerin, die von IBM kommt, die Verantwortung für das Deutschland-Geschäft von Dell. Albiez verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Industrie. 2008 wechselte Sie von Navigon zu IBM Deutschland, wo sie bis Juli 2011 als Vice President Geschäftspartnerorganisation & Mittelstand aktiv war. Anschließend wurde sie in die europäische Geschäftsleitung berufen und leitete bis Januar als Vice President Distribution Sales BPO und Midmarket das Channelgeschäft von IBM in Europa.

Barbara Wittmann, Mark Möbius und Jürgen Renz bleiben unverändert eingetragene Geschäftsführer der Dell GmbH.

„Dell hat sich im Markt mittlerweile als Anbieter umfassender End-to-End-Lösungen für Unternehmen fest etabliert“, findet Albiez. „Ich freue mich auf meine Aufgabe, die Entwicklung auch in Deutschland gemeinsam mit meinem Team weiter voranzutreiben.“

Kontakt: www.dell.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter