BusinessPartner PBS

M-real drosselt Produktion

Nach Angaben des Branchendienstes Euwid will der Papierhersteller M-real die Produktion von gestrichenen holzfreien Papieren marktbedingt in den Monaten Juni bis August herunterfahren.

Je nach Produkt und Marktmix solle die Produktion um 10 bis 20 Prozent gedrosselt werden. Das Unternehmen wolle dadurch die Herstellungsmenge der für die Sommermonate erwarteten niedrigeren Nachfrage anpassen. Der ungünstige Dollar-Kurs erlaube überdies derzeit keine umfangreichen Exporte in Dollar-Länder, mit der die nachfrageschwache Sommerzeit in Europa kompensiert werden könne.

Kontakt: www.m-real.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter