BusinessPartner PBS

Asia File mit Expansionsdrang in Europa

Der in Malaysia ansässige Hersteller von Ordner-Produkten Asia File will mit dem Ausbau der Produktionskapazitäten eine Voraussetzung für weiteres Wachstum in Europa schaffen.

Nach Presseberichten hat der Hersteller seine Produktionskapazitäten durch den Kauf von Anlagen anderer PBS-Hersteller in Frankreich und der Tschechischen Republik erweitert und plant nun den Ausbau seines Marktanteils in Europa. Nach Einschätzung der Marktforscher von CIMB Research habe Asia Files beispielsweise in Großbritannien bereits einen Marktanteil bei Trennblättern von rund 60 Prozent. Jetzt wolle das Unternehmen auch seine weiteren PBS-Produkte in Europa vertreiben. Dazu zählen Ordner, Clipboards, Etiketten und Papierprodukte, Ring- und Präsentationsordner sowie Plastikhüllen. Im Herbst vergangenen Jahres hatte die in Deutschland ansässige Asia Files-Tochter Plastoreg mit der Meldung zur Übernahme der Produktion von Indizes und Registern für Hamelin für Aufmerksamkeit gesorgt.

Kontakt: www.plastoreg.de; www.asia-file.com

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter