BusinessPartner PBS

Petersen Allpa firmiert unter Bong

Die Petersen Allpa GmbH und die Bong GmbH haben zum 1. September fusioniert. Petersen Allpa firmiert damit ab sofort unter Bong GmbH.

Schon seit Oktober 2010 gehört Petersen Allpa zur Bong-Gruppe. „Der Zusammenschluss wird weitere positive Effekte haben – sowohl für unsere Geschäftspartner als auch für uns“, betonte der Geschäftsführer der Bong GmbH Thomas Krämer. So sollen die Kunden vom Zugriff auf alle Produktionsstandorte der Bong-Gruppe und von einer noch höheren Flexibilität profitieren, kündigte Krämer an. „Wir sind nun in der Lage noch schneller und individueller auf Kundenwünsche einzugehen und unser Servicelevel weiter zu heben.“ Aitrach, der Standort der ehemaligen Petersen Allpa, soll als Produktions- und Vertriebsstandort bestehen bleiben, auch die Ansprechpartner für Kunden stehen weiter zur Verfügung. Die Bong GmbH mit Standorten in Aitrach, Torgau und Wuppertal gehört zur schwedischen Bong-Gruppe, einem der führenden europäischen Hersteller von Briefumschlägen und Verpackungen.

Kontakt: www.bong.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter