BusinessPartner PBS

Edding und Uhu weiten Vertriebskooperation aus

Ab Januar werden Edding und Uhu die Vertriebsaktivitäten im PBS-Einzelhandel wieder zusammenführen, dies teilten beide Unternehmen mit.

Das Verkaufsteam von Edding wird neben den Markier- und Schreibgerätesortimenten auch das Uhu-Klebstoffsortiment verkaufen. Bereits zu Beginn des Jahres 2000 haben sich die beiden Markenhersteller Edding und Uhu entschlossen, ihre Vertriebsaktivitäten zu bündeln. Seit dieser Zeit vertreibt die Firma Uhu über den Markensystemvertrieb alle Marken aus dem Hause Edding im deutschen Lebensmittelhandel und im SB Bereich. Zum gleichen Zeitpunkt übernahm die Vertriebsorganisation von Edding die Distribution der Marke Uhu im PBS-Einzelhandel. Vor dem Hintergrund der Aufschaltung neuer Sortimente hatten sich die beiden Kooperationspartner, ihren individuellen Prioritäten folgend entschlossen, für eine bestimmte Zeit die Distribution wieder in die eigene Regie zu übernehmen. Diese Phase ist nun abgeschlossen. Die Handelspartner haben somit die Möglichkeit die PBS-Marken Edding, Senator, Legamaster und Uhu aus einer Hand zu beziehen.

Kontakt: www.edding.de, www.uhu.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter