BusinessPartner PBS

Ceka trennt sich von Geschäftsführer

Der Hersteller von Büromöbeln Ceka hat sich von seinem Geschäftsführer Fredi Brenzel getrennt, dies teilte das Unternehmen in Alsfeld mit.

Für die Fachhandelskunden und alle anderen Partner des Unternehmens ergeben sich dadurch keine Veränderungen, betonte das Unternehmen in einer Mitteilung. Ihnen stehe das bewährte Führungsteam mit Andreas Graf (Vertriebsleitung), Alexander Mattes (Einkauf), Frank Specht (technische Leitung), Sylke Stein (Produktmanagement) und Ingo Zutt (kaufmännische Leitung) weiter zur Verfügung. Die Position soll neu besetzt werden. Die Pflege der bestehenden Fachhandelsbeziehungen sowie der weitere Ausbau der Fachhandelsstruktur und der Projektbearbeitung sollen weiterhin die Strategie des Büromöbelherstellers bestimmen. Das Unternehmen setze auch in Zukunft auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Tagesgeschäft, im Großkundengeschäft und im Projektgeschäft und bleibe eine Marke des Fachhandels.

Kontakt: www.ceka.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter