BusinessPartner PBS

Pitney Bowes intensiviert Marketing

Der Anbieter von Soft- und Hardwarelösungen für die physische und elektronische Dokumenten- und Postbearbeitung ernennt Andrew Ford zum neuen Vice President Europe für Marketing & Kommunikation.

Andrew Ford
Andrew Ford

Andrew Ford soll dabei den Bereich Marketing & Kommunikation im europäischen Raum formen und stärken. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Bereiche Digital Commerce Marketing, Marketing für Mailinglösungen kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Enterprise Marketing. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem dynamischen und sehr engagierten Marketing-Team Pitney Bowes und bin sehr gespannt, die Multi-Channel-Marketing-Methoden von Pitney Bowes kennenlernen und weiter verbessern zu dürfen“, sagt Ford.

Von seinen vorherigen Stationen bei Hewlett Packard (HP), Dell und Norton bringt Ford langjährige Erfahrungen im B2B-Marketing für die Technologie-Branche mit. Bei HP war er zunächst für die Entwicklung des E-Commerce und Marketings innerhalb einer globalen Marketing & Kommunikation-Organisation zuständig und hat später bei Dell ein Marketing-Team für Unternehmenslösungen aufgebaut, um damit das EMEA Marketing-Team zu stärken. Zuletzt unterstützte er Symantec bei der Umwandlung der Anti-Virensuite Norton von einem traditionellen Einzelhandelsprodukt hin zu einer Software as a Service-Lösung.

Kontakt: www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter