BusinessPartner PBS

Kyocera baut Distributionsgeschäft aus

Kyocera Document Solutions Deutschland hat neue Kooperationsverträge mit Printec, pilot sowie COS geschlossen.

Markus Hollerbaum
Markus Hollerbaum

Ziel der Zusammenarbeit ist es, gemeinsame Wachstumsziele zu realisieren, hieß es von Kyocera-Seite. „Um unseren Umsatz weiter zu steigern, ist der Ausbau unserer Reseller entscheidend. Hierfür benötigen wir starke Distributionspartner “, kommentiert Markus Hollerbaum, Vertriebsleiter Systemhäuser & Distribution bei Kyocera. So können Reseller ab sofort neben den Druck- und Multifunktionssystemen auch Software-Lösungen des japanischen Unternehmens direkt über die Distribution beziehen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen darüber hinaus gemeinsame Potenzialkunden identifiziert und ausgebaut werden. Dazu steht auf Seiten von Kyocera ein eigenes Vertriebsteam zur Verfügung, dessen Schwerpunkte auf dem Reseller- und Systemhäuser-Bereich liegt.

Kontakt: www.cosag.de, www.pilot-computer.de, www.printec.de; www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter