BusinessPartner PBS

Kyocera investiert in neues Partnerprogramm

Mit Beginn des neuen Geschäftsjahrs startet Kyocera ein übergreifendes Partnerprogramm für alle Vertriebskanäle und rückt damit das Geschäft mit Managed Document Services (MDS) noch stärker in den Fokus.

Mit dem neuen Partnerprogramm, in das die Meerbuscher rund neuen Millionen Euro investieren, unterstützt Kyocera seine Partner durch ein umfangreiches Leistungsangebot, das auf die unterschiedlichen Anforderungen der Vertriebskanäle abgestimmt ist. Händler können sich unabhängig vom Vertriebskanal für das Partnerprogramm qualifizieren, erhalten so Zugang zu allen Produkten und Schulungen der Kyocera-Academy und können bei Bedarf auf Leistungen eines unabhängigen Servicedienstleisters zugreifen.

Das neue Partnerprogramm unterscheidet und betreut die Handelspartner künftig in Anlehnung an die GFK nach sechs Vertriebskanälen in Systemhäuser, Consumables Spezialisten, Office Equipment, Retailer, IT-Dienstleister, E-Tail, sowie Computer Shops. Neben passgenauen Services will der Hersteller so auch eine gezielte Kommunikation zum Endkunden sicher stellen.

Anders als bisher können alle sechs Handelskategorien einen 5-Sterne-, 4-Sterne-, 3-Sterne- oder Kyocera-Partnerstatus erhalten. Darüber hinaus bekommen Partner die Möglichkeit, zusätzliche Qualifikation wie Green IT-Partner, Solution Partner oder Online-Partner zu erlangen.

Um vom Marktpotenzial professioneller MDS zu profitieren, bietet der Lösungsspezialist den Partnern eine neue Ausbildung zum Outputmanagement-Berater an. Diese soll Partnern die Möglichkeit bieten, neue Geschäftsfelder aufzubauen. „Mit diesem handelsorientierten Partnerprogramm wird Kyocera gezielt Händler entwickeln und Umsatzwachstum von 15 Prozent im Fiskaljahr 2013 generieren“, erklärt Kyocera-Vertriebsdirektor Dietmar Nick.

Eine weitere neue Qualifizierung ist Kyocera PartnerPlus. Es handelt sich dabei um ein reines Kundenentwicklungsprogramm. Ziel dabei ist, alle Partner durch Aus- und Weiterbildungsprogramme gezielt zu fördern und eine passgenaue Marketingunterstützung sowie verkaufsfördernde Maßnahmen anzubieten.

Weitere Details zum neuen Partnerprogramm gibt es unter: www.partner.kyoceramita.de.

Kontakt: www.kyocera.de

Verwandte Themen
Römerturm Feinstpapier hat seinen kompletten Markenauftritt modernisiert.
Römerturm Feinstpapier mit neuem Corporate Design weiter
Øystein Austad ist der neue Leiter Design Management bei Scandinavian Business Seating. (Foto: Scandinavian Business Seating)
Scandinavian Business Seating verstärkt sich im Design weiter
Der neue Fujitsu-Dokumentenscanner „fi-7480“ bietet zahlreiche neue Funktionen.
Fujitsu bietet Dokumentenscanner zum Testen weiter
Senator am Standort Groß-Bieberau bei Darmstadt
Senator vor massivem Personalabbau weiter
Biella-Hauptsitz in Brügg/Biel
Biella Group zeigt sich optimistisch weiter
Titel des aktuellen Fachhandelskatalogs von Diplomat: Das Unternehmen wird von helit an den französischen Unternehmer Mathias Ringeard verkauft.
helit trennt sich von Diplomat weiter