BusinessPartner PBS
Auch in diesem Jahr ist MKS wieder auf der CeBIT vertreten.
Auch in diesem Jahr ist MKS wieder auf der CeBIT vertreten.

Enterprise-Resource-Planning: MKS präsentiert „Goliath.NET“ auf der CeBIT

Von 20. bis 24 März trifft sich die internationale IT-Branche auf der CeBIT. Auch der ERP-Spezialist MKS Software Management ist in diesem Jahr wieder in Hannover vor Ort.

„Im Zentrum unseres Messesauftritts steht unser ERP-Programm ‚MKS Goliath.NET'. Gerne möchten wir allen Interessenten und Kunden die Möglichkeit bieten, unsere  Weiterentwicklungen und fortschrittlichen Funktionen live zu erleben und mit unseren Experten in interessante Gespräche einzusteigen“, erklärt MKS-Vorstand Michael Kempf. Wichtige und aktuelle Themen dabei sind die Themen Schnittstellen sowie Datenverwaltung, –Präsentation und Analysen sowie die Modularität und Flexibilität um auf Kundenwünsche eingehen zu können.

Ein Standbein für den Erfolg des ERP-Spezialisten ist laut MKS das ganzheitliche, kostenlose und unverbindliche Schulungspaket „Goliath.NET-Intro“. In Online-Präsentationen, Schulungen und Webinars lernen Partner bereits vor Vertragsunterzeichnung, unverbindlich die umfangreichen Möglichkeiten, Funktionen und Module kennen. Durch einen transparenten Vertriebsprozess mache man so potentiellen Kunden die komplexe Entscheidung für ein neues Warenwirtschaftssystem so leicht wie möglich. Dies stelle für beide Seiten eine Win-Win-Situation dar.

Überzeugen von der Lösung des ERP-Spezialisten können sich die Besucher der CeBIT am MKS-Stand in der Halle 15. Alle die es nicht nach Hannover schaffen, können den ERP-Spezialisten auch auf der Also-Hausmesse am 4. April in Bochum treffen oder sich für eine kostenlose Online-Präsentationen auf der MKS-Homepage anmelden.

Kontakt: www.mks-ag.de, www.cebit.de 

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter