BusinessPartner PBS

Frama: Weichen auf Wachstum gestellt

Auf der „Kick-Off“- Veranstaltung für die Mitarbeiter zum Start des neuen Geschäftsjahres (Beginn 1. April) konnte Frama-Geschäftsführer Reiner Geiß eine Reihe von positiven Entwicklungen verkünden.

Im Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr wurde der Umsatz um insgesamt 8,9 Prozent gesteigert. Besonders erfreulich sei die positive Entwicklung des Fachhandelskanals gewesen. In den Segmenten Frankier- und Peripheriesysteme konnte man eine Absatzsteigerung in Höhe 57 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen, so Geiß. 

Für das neue Geschäftsjahr seien weitere Maßnahmen geplant, die die Fachhandelspartner bei Ihren Aktivitäten unterstützen sollen. Ein Höhepunkt im neuen Geschäftsjahr werde die Markteinführung des elektronischen Brieföffners B400 werden, die für den Sommer 2008 vorgesehen ist. Auch für das Geschäftsjahr 2008/2009 stehen die Zeichen auf Wachstum. Um die steigende Anzahl der Mitarbeiter unterzubringen, wurde die Bürofläche am Ratinger Standort um über 150 qm erweitert.

Kontakt: www.frama.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter