BusinessPartner PBS

ELO startet ECM-Deutschlandtour

Der Anbieter digitaler Dokumentenmanagement-, Archivierungs- und Workflow-Management-Lösungen ELO Digital Office lädt auch in diesem Jahr wieder zu fünf regionalen Fachkongressen ein.

Am 13. Mai startet die Roadshow in Potsdam mit der ersten Veranstaltung. Vier weitere Stationen folgen im Juni und Juli in Hannover, Schwerte, Frankfurt sowie München. „Die Praxis kennt die Lösung“ – getreu diesem Motto sind alle fünf Veranstaltungen aufgebaut. Referenzkunden berichten über ihre jeweiligen Projekte und lassen andere Teilnehmer von ihren Erfahrungen profitieren. Im Vordergrund der Eventreihe stehen die neuesten Trends rund um die Themen Enterprise-Content-Management (ECM), Dokumentenmanagement, Archivierung und Workflow. Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen geben den Teilnehmern wertvolle Hinweise zur eigenen Geschäftsprozessoptimierung. Außerdem konnte ELO erneut Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein als Referenten zum Thema GDPdU gewinnen.

Termine und Stationen

13. Mai 2009: Seminaris Seehotel – Potsdam17. Juni 2009: AWD Arena – Hannover24. Juni 2009: Historischer Saal Freischütz – Schwerte bei Dortmund25. Juni 2009: FIZ Frankfurter Innovationszentrum – Frankfurt09. Juli 2009: Flughafen München – MünchenDie Teilnahme ist kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung erwünscht. Weitere Informationen sowie Details zur Agenda unter www.elo.com.

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter