BusinessPartner PBS

Viasit mit zweistelligen Zugewinnen

Die Viasit Bürositzmöbel GmbH hat das Geschäftsjahr 2007/2008, das am 31. März 2008 endete, erfreulich abgeschlossen und den Wachstumstrend der vergangenen Jahre weiter fortgeschrieben.

Gegenüber dem Vorjahr konnte das Unternehmen seinen Umsatz um 31 Prozent steigern. Der Export legte sogar um über 50 Prozent zu. „Der konsequente Ausbau unserer Vertriebsstrukturen im Ausland hat sich bezahlt gemacht“, kommentierte Geschäftsführer Werner Schmeer. „Der Auftragseingang lag ebenfalls um 30 Prozent über dem Vorjahresergebnis.“ Auch für das laufende Geschäftsjahr sei man daher positiv gestimmt. Beabsichtigt ist, die Exportaktivitäten weiter auszubauen. So hab Viasit mit dem Büromöbelhersteller JG Group, Barcelona, eine Exklusivvereinbarung über den Vertrieb von Viasit-Modellen auf der iberischen Halbinsel abgeschlossen.

Kontakt: www.viasit.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter