BusinessPartner PBS

Wechsel im Außendienst bei Karl Walther Alben

Nach 24 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für Karl Walther Alben und Rahmen verabschiedet sich Dieter Gurske Ende Juli in den Ruhestand.

Albert Erftenbeck ist neuer Gebietsleiter NRW bei Karl Walther Alben und Rahmen
Albert Erftenbeck ist neuer Gebietsleiter NRW bei Karl Walther Alben und Rahmen

Gurske startete im August 1986, zunächst im Angestelltenverhältnis. Seit 2001 war der heute 64-Jährige als freier Handelsvertreter für den Alben- und Rahmen-Hersteller tätig. In die Fußstapfen von Gurske tritt Albert Erftenbeck, der seit dem 1. Mai als Gebietsleiter NRW beim in Nettetal ansässigen Hersteller unter Vertrag ist. Der 47-Jährige ist ausgebildeter Fotokaufmann. Zu seinen beruflichen Stationen gehörten unter anderem Ivema, Panasonic und Expert; in den letzten sechs Jahren war er für die Jobo AG in Gummersbach tätig, speziell im Segment „digitale Printsysteme“.

Kontakt: www.walther-alben-rahmen.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter