BusinessPartner PBS

Brother startet mit Dokumentenscannern

Scanner sind für Brother kein Neuland. Jedoch waren diese bisher immer nur Bestandteil multifunktionaler Lösungen. Nun hat das Unternehmen erstmals einen professionellen Dokumentenscanner vorgestellt.

Der Farbdokumentenscanner „ADS-2100“ ist das erste von zwei Geräten, die Brother in diesem Jahr auf den Markt bringen will. Mit einer optischen Auflösung von bis zu 600 dpi und Scangeschwindigkeit von bis zu 24 Seiten im Simplex-, beziehungsweise 48ipm (Bilder pro Minute) im Duplexscan sowie zahlreichen weiteren Features ist das Gerät auch für professionelle Einsatzbereiche geeignet. 
Als Dokumentenmanagementlösung verfügt der Scanner über ein umfangreiches Treiberpaket. Im Lieferumfang ist zudem Software von Nuance und NewSoft enthalten.

Kontakt: www.brother.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter