BusinessPartner PBS

Docuware bietet neues Ausbildungskonzept

Der DMS-Spezialist Docuware hat sein Schulungsangebot überarbeitet. Neben Präsenztrainings bietet die neue Docuware Academy Partnern und Kunden die Möglichkeit, sich online zu informieren und weiterzubilden.

Eine hohe Beratungskompetenz zeichnet autorisierte Docuware-Partner aus. Um das Prozess- und Produkt-Know-how durchgängig zu gewährleisten, können sie ihr Wissen anhand elektronischer Lernmethoden und Präzenztrainings auf dem neuesten Stand halten. Die Inhalte der Trainings im Web und vor Ort sind speziell auf die unterschiedlichen Zielgruppen (Sales, Process Consulting und Professional Services) zugeschnitten; anhand von Tests wird das Wissen der Teilnehmer überprüft.

Auch registrierte Anwender haben Zugriff auf die Docuware Academy. Sie können sich zu jedem Zeitpunkt und ohne Kosten direkt vom Arbeitsplatz oder Homeoffice aus über den Docuware-Einsatz und Ausbaumöglichkeiten informieren. Neben Wissenswertem zu Dokumenten-Management-Grundlagen und zu Rechtsvorschriften veranschaulichen Videos, wie sich mit Docuware Dokumente zentral archivieren, Suchvorgänge auf wenige Sekunden reduzieren, unterschiedlichste Geschäftsprozesse automatisieren oder transparent gestalten lassen. Das Wissen wird in E-Learning-Trainings weiter vertieft und der Anwender kann über Lernzielkontrollen seinen Wissensstand jederzeit überprüfen.

Kontakt: www.docuware.com

Verwandte Themen
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter