BusinessPartner PBS

Ricoh geht auf Deutschland-Tour

Vom 19. Juni bis 18. September präsentiert Ricoh bei seiner „Dokutrends“-Tour an neun Standorten in Deutschland Lösungen rund um Output- und Dokumentenmanagement.

Unter dem Dach seiner Managed Document Services zeigt Ricoh unter anderem branchenspezifische Lösungen für das Gesundheitswesen, den öffentlichen Sektor, Finanzdienstleistungsunternehmen, Organisationen aus dem Bildungsbereich, die Automobilwirtschaft und Unternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik. Besucher können sich außerdem über die IT-Services von Ricoh informieren, dazu gehören unter anderem gehostete Services und Virtualisierungslösungen. Im Bereich Production Printing stehen auf der „Dokutrends“-Tour die Themen variabler Datendruck, Web2Print und das Business-Driver-Programm von Ricoh im Mittelpunkt. Zusätzlich präsentiert der Technologiekonzern seine umfassenden Outsourcing-Services.

In seinen Showtrucks zeigt Ricoh die neuesten Trends aus den Bereichen Managed Document Services, Production Printing und Outsourcing Services.
In seinen Showtrucks zeigt Ricoh die neuesten Trends aus den Bereichen Managed Document Services, Production Printing und Outsourcing Services.

Als Channel-Allianz-Partner von Siemens Enterprise Communications zeigt Ricoh auf der Roadshow auch wie Unified Communications (UC) in Managed Document Services integriert werden können. Neben den beiden Showtrucks von Ricoh ist daher auch der UC-Van von Siemens mit einem kompletten UC-Arbeitsplatz bei der Roadshow mit dabei.

Termine der „Dokutrends“-Tour 2012

19.06.: Hannover, AWD Arena

21.06.: Düsseldorf, Classic Remise

26.06.: Stuttgart, Porsche-Museum

28.06.: Hersbruck bei Nürnberg, Dauphin Speed Event

10.07.: München, Allianz Arena

28.08.: Berlin, Olympiastadion

06.09.: Hamburg, Imtech Arena

11.09.: Leipzig, Porsche Leipzig

18.09.: Frankfurt am Main, Commerzbank-Arena

 

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter