BusinessPartner PBS

Dell unterstützt Partner bei Drucker-Verkauf

Mit dem „Imaging & Print Strategic Partner"-Programm unterstützt Dell registrierte Reseller ab sofort bei ihrem Drucker-Geschäft.

Mit dem neuen Programm biete man Partnern ein "schlagkräftiges Tool", sagt Dave McNally, Director of Product Marketing Dell Imaging EMEA.
Mit dem neuen Programm biete man Partnern ein "schlagkräftiges Tool", sagt Dave McNally, Director of Product Marketing Dell Imaging EMEA.

Das Programm gibt Partnern zahlreiche Werkzeuge und maßgeschneiderten Support für den Verkauf von Dell-Druckern an die Hand. So erhalten anspruchsberechtigte Partner bei den teilnehmenden Distributoren Preisnachlässe auf Verbrauchsmaterialien. Für die Unterstützung von Marketing-Aktivitäten können die Teilnehmer Marketing Development Funds in Anspruch nehmen und erhalten Zugang zu einer ganzen Reihe von Marketing-Materialien. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Testgeräte für die Endkunden zu erhalten.

Auch in puncto Training und technischer Support unterstützt der Hersteller seine Partner. Mitgliedern des Programms stehen Online-Module für Schulungen zur Verfügung. In persönlichen Trainings werden sie zudem regelmäßig über die EMEA-weite Drucker-Strategie von Dell sowie die Positionierung zu Themen wie Cloud, Sicherheit und Mobility informiert.

Teilnehmenden Partnern wird von Dell ein fester Account Manager zugeteilt, der die Partner durchgängig unterstützt und ihnen praktische Hilfestellungen für die Entwicklung dauerhafter und profitabler Beziehungen zum Endkunden gibt. Technische Pre-Sales-Consultants unterstützen die Partner außerdem beim Verkauf und bei technischen Fragen.

Mit dem neuen Programm verstärke man das Engagement für Fachhandelspartner, die sich bei ihrem Drucker-Geschäft auf die Lösungen von Dell konzentrieren, sagt Dave McNally, Director of Product Marketing Dell Imaging EMEA. „Es gibt ihnen schlagkräftige Tools an die Hand, mit denen sie wachsen und ihre Beziehungen zu den Endkunden weiter stärken können."

Um Mitglied im neuen Programm zu werden, müssen die Reseller bereits Registered-, Preferred- oder Premier-Partner von Dell sein und weitere spezielle Aufnahmekriterien erfüllen.

Kontakt: www.dell.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter