BusinessPartner PBS

Lexmark präsentiert sich auf der DMS Expo

Der Lösungsanbieter Lexmark präsentiert auf der DMS Expo, die vom 24. bis 26. September in Stuttgart stattfindet, sein Angebot an Managed Print Services (MPS) und aktuellen Lösungen.

Als einer der MPS-Pioniere optimiert der US-amerikanische Anbieter seit mehr als 13 Jahren die Output-Infrastrukturen von Unternehmen und ermöglicht ihnen so Transparenz und Kontrolle über ihre Druckkosten. Im Rahmen seiner MPS-Konzepte bietet Lexmark Fachhandelspartnern sowie Kunden zahlreiche Service- und Lösungsmodule von Neuorganisation und kontinuierlicher Betreuung der Output-Infrastruktur über das Management der Verbrauchsmaterialien bis Verwaltung digitaler Inhalte im Rahmen einer breiter angelegten Capture-, Prozess- und Content Management-Strategie.

Im Rahmen der DMS Expo will Lexmark zudem sein Portfolio an Lösungen vorstellen, die auf Multifunktionsgeräten installiert dokumentenbasierte Prozesse vereinfachen; beispielsweise die Authentifizierungslösung „Lexmark Secure Serverless Printing“ (LSSP) oder die Lösung „Distributed Intelligent Capture Solution“, die geschäftsrelevante Informationen aus digitalisierten Papierdokumenten ausliest, klassifiziert und automatisch an Geschäftsanwendungen wie Dokumentenmanagement- (DMS), Enterprise Resource Planning (ERP)- und Finanzmanagement-Systeme übermittelt.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter